Logo ChatterPix Kids
Werkzeug

Kurzübersicht


Medienart
App
Betriebssystem
Android, iOS
Kosten
kostenlos
Registrierung
nicht erforderlich
Konnektivität
offline
Fach
alle Fächer
Klassenstufe
Klasse 1-4

ChatterPix Kids

Bilder sprechen lassen


Mit der App ChatterPix Kids können Bilder zum Sprechen gebracht werden. Das Bild wird mit einem Mund versehen und durch eine Audioaufnahme der eigenen Stimme erhält das Bild eine Stimme. Das Bild kann außerdem mit Grafiken, Farbfiltern oder Schriften bearbeitet werden. Das so entstandene animierte Video kann abgespeichert werden und kombiniert mit weiteren Animationen kann daraus ein sogar ein Film entstehen.
Hersteller:
Duck Duck Moose
Text von:
|
Lizenz:
CC BY-SA 4.0 Lizenz
Lizenzangabe:
© Werkzeug "ChatterPix Kids" von Anna Löbig unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 via DigiLeG-Portal
Bild:
© Abbildung "ChatterPix Kids Logo" von Duck Duck Moose via Duck Duck Moose
Hinweise:

Nach dem Download der App kann die Anwendung auch offline genutzt werden.

Bitte beachten Sie vor Einsatz die Daten­schutz­bestimmungen des Herstellers.
ChatterPix Kids

Beschreibung

Mit der App ChatterPix können in nur fünf einfachen Schritten sprechende Fotos erstellt werden. Im ersten Schritt wird das Foto aus dem Fotospeicher ausgewählt oder mit der Kamera des Endgerätes aufgenommen. Dazu muss je nach gewählter Option die Freigabe für das ausgewählte Foto oder die Kamera erteilt werden. Um fortzufahren, klickt man in der oberen rechten Ecke auf den Button "Next". Im zweiten Schritt wird das Foto mit dem Mund versehen. Dazu wischt man von links nach rechts an der Stelle, wo der Mund erscheinen soll. Im unteren Feld erscheint nun ein roter Button mit einem Mikrofon. Durch Antippen des roten Buttons wird im dritten Schritt die Tonaufnahme gestartet, sobald die Freigabe für den Zugriff auf das Mikrofon des Endgeräts erteilt wurde. Ein Klick auf den grünen Button spielt die Audioaufnahme erneut ab. Eine erneute Aufnahme kann über den roten Button erfolgen. Im vierten Schritt kann das Bild noch mit verschiedenen Filtern, Stickern, Rahmen und Text bearbeitet werden. Das erneute Abspielen der Animation sowie das Löschen oder Downloaden des animierten Videos in den Kameraspeicher kann im fünften und letzten Schritt ausgewählt werden.

Aufgaben

  • Lehrkraft erstellt Medienprodukte für Kinder (z.B. Arbeitsaufgaben, Hörgeschichten)
  • Kinder erstellen Medienprodukte (z.B. kleine Geschichten, Erklärungen)
Zum Seitenanfang wechseln Scroll-Symbol in Form eines Pfeils nach oben